Skip to main content.

10. Fachtagung gegen Abschiebehaft

10. Fachtagung gegen Abschiebehaft vom 23. - 25. April 2010 in Berlin

Anmeldeschluss bis zum 01. März 2010 verlängert!

Liebe Freunde und Freundinnen,

die Initiative gegen Abschiebehaft Berlin veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsrat Berlin die 10. Fachtagung gegen Abschiebehaft in Berlin vom 23. bis 25. April 2010. Die Tagung dient der bundesweiten Vernetzung aktiver Gruppen und Einzelpersonen, die sich gegen die Abschiebehaft engagieren, dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch, der Weiterbildung und der Entwicklung konkreter Handlungsperspektiven. (» weiterlesen)

Das aktuelle » Programm der 10. Fachtagung gegen Abschiebehaft als PDF (Stand: 11.04.2010).

Programm der 10. Fachtagung gegen Abschiebehaft

Freitag, 23. April  
17-18 Uhr Aktuelle Themen (Plenum)
18.15-19 Uhr Abendessen
   
19.15 Uhr 10 Jahre Fachtagung gegen Abschiebehaft (Plenum) feierlicher Rück- und Ausblick, Grußwort, diverse Beiträge
   
Samstag, 24. April  
8.00 Uhr Frühstück
9.00 - 9.30 Uhr Vorstellung der Arbeitsgruppen mit ReferentInnen
   
9.30 -13.00 Uhr Arbeitsgruppe Praxis I
  "Organisation einer Gruppe"
  Referent: Dr. Ulf Gausmann, Soziale Bildung, Rostock
   
  Arbeitsgruppe Recht I
  "Hamburger Leitfaden zum Abschiebehaftrecht" - Einführung in das Recht der Abschiebehaft nach der Reform
  Referent: RAin Ilka Quirling, RA Heiko Habbe, Hamburg
   
  Arbeitsgruppe Gesellschaft I
  "Kritisches Weißsein - Reflexionen für die Arbeit gegen Abschiebehaft"
  Referentinnen: Alice Stein und Jasmin Dean, freie Trainerinnen aus Berlin
   
13.00 - 14.30 Uhr Mittagspause
   
14.30 - 18.00 Uhr Arbeitsgruppe Praxis II
  "Professionelle Medienarbeit"
  Referent: Stephan Gabriel Haufe, stellvertretender Pressesprecher des Umweltbundesamtes
   
  Arbeitsgruppe Recht II
  "Erste Erfahrungen mit dem FamFG in der Praxis der Abschiebehaft"
  Referent: RA Peter Fahlbusch, Hannover
   
  Arbeitsgruppe Gesellschaft II
  "Workshop: Demokratietraining - Betzavta"
  Referent/innen: Guido Monreal und Cvetka Bovha, Betzavta-Trainer/innen aus Berlin
   
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Mitteilungen aus den Arbeitsgruppen
20.00 Uhr Programmende
   
Sonntag, 25. April  
8.00 Uhr Frühstück
   
9.15 - 10.30 Uhr "Lager und Internierung an der südlichen und östlichen EU-Außengrenze - Beispiele aus Griechenland und der Ukraine"
  Referent: Hagen Kopp, kein mensch ist illegal, Hanau
   
10.45 - 12.00 Uhr "Massenabschiebungen der Roma in den Kosovo"
  Referent/innen: Eva Weber und Miman Jasarovski, Berliner Bündnis gegen Abschiebung von Roma
   
12.15 - 13.00 Abschlussplenum
13.15 Uhr Mittagessen


Die Fachtagung wird unterstützt von

ver.di JugendBildungsstätte Berlin-Konradshöhe » http://konradshoehe.verdi.de

Stiftung Umverteilen » http://www.umverteilen.de

Stiftung Werkschule und

PRO ASYL Logo

UNO Flüchtlingshilfe e.V. Logo