Skip to main content.

Besuchszeiten und Einlaß

Besuchszeiten der Abschiebehaft
Die Besuchszeiten sind täglich von 7:00-19:00 Uhr. Einlaß ist spätestest um 18:00 Uhr, die Besuche werden oft schon spätestens 18:20 Uhr vom Wachpersonal abgebrochen, es empfiehlt sich daher spätestens um 17:30 zu kommen.

Der Besuchereingang ist nicht beim Haupteingang sondern beim Gittertor links vom Haupttor. Auf die Besucherklingel drücken und sagen, dass Sie jemand besuchen möchten. Dann wird das Tor geöffnet. Den Weg geradeaus laufen, die kleine Treppe hoch, dort kommen Sie zum Besucherraum.

Die Besuchszeit ist normalerweise 1 Stunde. Der Besuch findet im Besucherraum statt, wo neun nummerierte Tische mit je vier Stühlen stehen. Eine Person kann generell von maximal drei Personen gleichzeitig besucht werden. Abhängig von Wachpersonal werden manchmal Ausnahmen gemacht bei größeren Familien. Wenn es viele Besucher gibt, kann die Besuchszeit vom Wachpersonal auf eine halbe Stunde reduziert werden. Wenn wenig Leute da sind, kann nach Verhandlung die Besuchszeit verlängert werden, aber dies hängt sehr von der Freundlichkeit und Einstellung des Wachpersonals ab, welches gerade Dienst hat.

Einlaß und Registrierung der BesucherInnen
Beim Besuch immer den Ausweis/Pass und AusländerInnen sollten immer ihre Aufenthaltserlaubnis/Duldung mitnehmen. (Es gab schon Fälle, bei denen BesucherInnen in der Abschiebehaft festgenommen wurden). Beim Einlaß werden die Personalien der BesucherInnen überprüft und registriert. Diese Informationen werden auch an der Ausländerbehörde weitergeleitet. Für die BesucherInnen gibt es Schließfächer zum Abschließen der persönlichen Sachen, wie Jacke und Tasche. Im Besucherraum dürfen keine Handies benutzt werden und die Besucher müssen vor dem Besuch durch einen Metalldedektor gehen.

Während des Besuchs
Der Besuch findet im gemeinsamen Besucherraum statt, dort gibt es keine Privatatmosphäre. Im Besucherraum sitzt ständig jemand vom Wachpersonal. Sie können bei Fragen oder Probleme angesprochen werden, reagieren aber sehr unterschiedlich, manchmal sehr unfreundlich und manchmal sehr hilfsbereit.

Mitbringsel beim Besuch
Hier gibt es genauere Hinweise zu Lebensmitteln und anderen Sachen, die beim Besuch für die Insassen mitgebracht werden können. » Mitbringsel beim Besuch.