Skip to main content.

Wegbeschreibung

Die Abschiebehaft befindet sich in der Grünauer Straße Nr. 140, 12557 Berlin-Köpenick. » zum Stadtplan

Sie ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entweder über S-Bahnhof Spindlersfeld, S-Bhf Köpenick oder S-Bahnhof Grünau zu erreichen.

Über S-Bhf Spindlersfeld: Mit der S47 Richtung S-Bhf Spindlersfeld. Von hier aus ist die Abschiebehaft zu Fuß in etwa 20 Minuten zu erreichen. Aus dem S-Bhf Spindlersfeld rausgehen und rechts auf dem Bürgersteig bis zur Ampel laufen. Dann links in die Oberspreestraße abbiegen (große Straße mit Straßenbahngleis in der Mitte), weiterlaufen bis zur großen Kreuzung mit Ampel und da rechts in die Grünauerstraße abbiegen. Die Abschiebehaft befindet sich dann nach etwa 10 Minuten laufen auf der rechte Seite (vorbei am Lidl - wo man vorher auch noch einkaufen kann, so dass man nicht so viel schleppen muss).

Über S-Bhf Köpenick: Mit der S3 Richtung Erkner, S-Bhf Köpenick aussteigen. Umsteigen in der Straßenbahm nr. 68 Richtung Alt-Schmöckwitz und nach etwa 12 Minuten Fahrt aussteigen bei der Haltestelle Rosenweg. Von hier aus ist es nur wenige Schritte zur Abschiebehaft.

Über S-Bhf Grünau: Mit der S46 Richtung Königs Wusterhausen oder S8 bis zur S-Bhf Grünau. Umsteigen in der Straßenbahm nr. 68 Richtung Hirtestraße und nach etwa 7 Minuten Fahrt aussteigen bei Haltestelle Rosenweg. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zur Abschiebehaft.

Besuchereingang: Der Besuchereingang ist nicht beim großen Eingangstor, sondern etwas links davon, beim kleineren Gittertor mit dem Schild Besuchereingang. Hier klingeln und sagen, dass man jemanden besuchen möchte.

Genauere Hinweise zu den Besuchszeiten und Einlaß finden Sie unter » Besuchszeiten und Einlass.